+49 (0) 30 - 42 43 88 0

Ihr Anwalt für Immobilienrecht in Berlin

Unser Anliegen als Berater und Anwälte für Immobilienrecht in Berlin ist es, Sie umfassend in wohneigentumsrechtlichen Angelegenheiten zu betreuen. Wir beraten und vertreten Sie auf höchstem Niveau beim Erwerb, der Entwicklung, der Nutzung bis hin zur Veräußerung und Verwertung von Immobilien.

Kompetente Beratung durch unsere
Rechtsanwälte zum Immobilienrecht Berlin

Sowohl vor, während als auch nach dem Immobilienkauf bzw. -verkauf sehen sich Unternehmen, Wohnungsbaugenossenschaften und Privatpersonen immer wieder mit den verschiedenen Regelungen des Immobilienrechts konfrontiert. Darum ist es gerade in Ballungsräumen wie Berlin elementar, einen Anwalt für Immobilienrecht als starken Partner zu haben. Für langfristige Erfolge und einen klaren Durchblick in der Auseinandersetzung mit den zahlreichen Paragrafen, Bestimmungen und Verordnungen steht Ihnen deshalb unser leistungsstarkes Team sachkundig zur Seite.

 

Facetten des Immobilienrechts

In fruchtbarer Zusammenarbeit klären wir, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Denn immobilienrechtliche Fragestellungen sind komplex und erfordern zusätzliche Fachkenntnisse aus weiteren Rechtsgebieten. Dieser Umstand erklärt sich aus der Tatsache, dass das Immobilienrecht als interdisziplinärer Bereich mehrere Themen unter sich vereint, darunter Disziplinen wie das Maklerrecht, Grundstücksrecht, Mietrecht, Erbrecht, Baurecht etc. Da sich unsere Anwälte für Immobilienrecht in Berlin bereits seit mehr als 30 Jahren intensiv mit Rechtsfragen in diesem Bereich auseinandersetzen, sind wir der perfekte Partner für Ihr persönliches Anliegen.

Vertretung unserer Mandanten mit hohem Qualitätsstandard

Den Fokus legen unsere Rechtsanwälte beim Thema Immobilien auf folgende Punkte:

  1. Begleitung:
    Gerade in Berlin muss man sowohl das große Ganze als auch die Details im Blick behalten. Immobilienverträge können viele relevante Klauseln beinhalten, die genauestens geprüft werden müssen. Deshalb lohnt es sich mit einem Anwalt für Immobilienrecht in Berlin sorgsam alle profitablen Möglichkeiten von Anfang bis Ende durchzugehen.
  2. Beratung:
    Der Immobilienmarkt - gerade in innerstädtischen Lagen - hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert und mit ihm die zahlreichen Regelungen im Immobilienrecht. Das führt sowohl auf Käufer- wie auch Verkäuferseite zu Unsicherheiten und Fragen, um nicht in immobilienrechtliche Nachteile zu geraten. Lassen Sie sich von uns zu Ihrem individuellen Fall beraten und dazu eine optimale Lösung finden.
  3. Rechtliche Vertretung:
    Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, können wir Sie vor Gericht vertreten. Ebenso vertreten wir Ihre Interessen gegenüber Dritten auch außergerichtlich. Bei uns sind sie in den besten Händen, wenn es um professionellen juristischen Beistand im Immobilienrecht geht.
Immobilienrecht Berlin

Den Kaufvertrag Ihrer Immobilie prüfen lassen

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Immobilienvorhaben reibungslos verläuft - aber es gibt noch offene Fragen zum Kaufvertrag? Auch hier lohnt es sich, einen Anwalt für Immobilienrecht in Berlin zu konsultieren. Die Kosten für die Prüfung eines Kaufvertrags unterscheiden sich von Fall zu Fall und richten sich nach dem jeweiligen Anliegen. Ausschlaggebend ist einerseits, um welche Art von Objekt es sich dabei handelt und andererseits, was damit geschehen soll:

  • Grundstück ohne Gebäude kaufen oder verkaufen
  • bebautes Grundstück kaufen oder verkaufen
  • Kauf einer Eigentumswohnung
  • Verkauf der Eigentumswohnung
  • geteilte Eigentumsimmobilie
  • Ein- oder Mehrfamilienhaus veräußern

Als Anwälte für Immobilienrecht in Berlin möchten wir Sie sicher und engagiert beim Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie begleiten. Darum ist es ratsam, unsere Kanzlei frühzeitig aufzusuchen, damit alle relevanten Punkte rechtzeitig geklärt werden können.

Fragen Sie uns, bevor es mit der Verwaltung unübersichtlich wird

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie kann bürokratisch äußerst aufwendig werden. Insbesondere, wenn die Kenntnisse über die in Deutschland geltenden Richtlinien und Vorschriften fehlen oder kaum vorhanden sind. Dies macht sich vor allem in der Gestaltung des Kauf- als auch Mietvertrages bemerkbar. Im Internet finden Sie zahlreiche Vorlagen zum Download - allerdings handelt es sich dabei um pauschale Muster, die dem persönlichen Einzelfall nicht gerecht werden. Einen Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Berlin vor der Vertragserstellung zu beauftragen, ist nicht nur vorausschauend, sondern bietet zudem juristische Sicherheit. Wir kennen die relevanten Kriterien, Merkmale sowie Besonderheiten, die schlussendlich zum erfolgreichen Ausgang Ihres Vorhabens führen.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Da das Immobilienrecht mehrere Disziplinen unter sich versammelt, besteht die Kunst darin, für den individuellen Fall den entsprechenden Fachanwalt hinzuzuziehen. Denn je nach Standpunkt ergeben sich unterschiedliche Rechtsauffassungen. Dieser Komplexität des Immobilienrechts wird unsere Kanzlei mit Fachwissen, Leidenschaft und dem nötigen Fingerspitzengefühl gerecht.

Als Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Berlin unterstützen wir Sie mit hilfreichen Tipps und relevanten Informationen. Zudem sorgen unsere Rechtsanwälte für Transparenz und schützen Sie gleichermaßen vor juristischen Fallstricken, damit Ihr Immobilienvorhaben gelingen kann.

Vereinbaren Sie am besten einen Termin in unserer Kanzlei. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie erreichen uns auch per Telefon unter der 030 / 42 43 880. Wir freuen uns darauf, für Sie tätig zu werden, damit Sie zu Ihrem Recht kommen.

Immobilienrecht Berlin

Sekretariat

+49 (0) 30 - 42 43 88 0